Unser Wasserprojekt 2015

Das Schuljahr 2014/2015 endete mit einem tollen Wasserfest!

Eine Woche beschäftigten wir uns mit dem Thema Wasser. Jeder Jahrgang hatte unterschiedliche Schwerpunkte.

Die ersten und zweiten Klassen untersuchten den Kirchhorster See und fanden heraus, was dort lebt und wächst.

Die dritten Klassen machten sich über die Wassergewinnung und das Abwasser Gedanken, bauten ein Brunnenmodell und besichtigten das Klärwerk.

Die Viertklässler überlegten, wofür wir Wasser (ver)brauchen, stellten zwei Wassertonnen im Garten auf und berechneten, wie viel Trinkwasser wir sparen können, wenn wir das Regenwasser im Schulgarten benutzen.

Außerdem gingen die vierten Klassen und die 3b noch an die Wietze und untersuchten zusammen mit dem Allermobil das Fließgewässer.

 

Am Ende der Woche feierten wir ein Wasserprojektfest und präsentierten unsere Arbeitsergebnisse.

Gleichzeitig verabschiedeten wir Frau Südekum, die nun in ihrem wohlverdienten Ruhestand ist und uns in Zukunft nur noch besuchen kommt.

Auch Frau Dohse-Wunderling ist nun im Ruhestand. Leider konnten wir uns während des Festes nicht von ihr verabschieden, da sie zu krank war.

Wir wünschen beiden eine tolle Zeit und hoffen, dass sie ihre Freizeit in vollen Zügen genießen und gestalten können!

IMG_0835 IMG_0834 IMG_0833 IMG_0813 IMG_0623IMG_0756 IMG_0630 IMG_0636 IMG_0655 IMG_0675 IMG_0677 IMG_0679 IMG_0745 IMG_0733 IMG_0717 IMG_0712 IMG_0705 IMG_0701 IMG_0699 IMG_0696 IMG_0687IMG_0625IMG_0836

IMG_1864IMG_1870

Getagged mit: , , , , , , , ,