Wissenswertes

Hockey im Treppenhaus

Hockey im Treppenhaus

BuT – Bildungs- und Teilhabe

Unser Schulsozialarbeiter Dietmar Korth hilft Ihnen gerne weiter. Er kann für Sie ermitteln, ob Sie Anspruch auf BuT-Mittel haben und hilft Ihnen bei der Antragstellung.

Herr Korth informiert Sie auch darüber, wann eine BuT-Berechtigung weiterhilft: z.B. bei Klassenfahrten, Theaterbesuche, Schulbücher …

Dietmar.korth@isernhagen.de
0511-60099-468
0151 62815415

 

Materiallisten

Materialliste Klasse 1

Achtung, die Materialliste wird in jedem Jahr angepasst, bitte verstehen Sie die Liste als Anhaltspunkt. Die Arbeitsmaterialliste der ersten Klasse gilt auch für die höheren Jahrgänge.

Pflichten der Eltern:

  • Bei Erkrankung des Schülers / der Schülerin
    Im Krankheitsfall des Kindes rufen Sie in der Schule zwischen 7:30 Uhr und 8:00 Uhr an. Wenn das Sekretariat nicht besetzt ist, nutzen Sie bitte den Anrufbeantworter. Eine schriftliche Entschuldigung reichen Sie später nach.
  • Beurlaubung eines Schülers / einer Schülerin
    Beurlaubungen sind immer schriftlich im Voraus zu beantragen, auch wenn es die Betreuung betrifft. Die Genehmigung erfolgt durch die Klassenlehrerin/ den Klassenlehrer.
    Verlängerungen der Ferien werden nicht genehmigt.
    Bei Erkrankungen unmittelbar vor oder nach den Ferien ist eine ärztliche Bescheinigung vorzulegen. Im Wiederholungsfall wird ein ärztliches Attest angefordert.
  • Notfallinformationen
    Bitte halten Sie unsere, Ihr Kind betreffenden, Notfallinformationen immer aktuell. Insbesondere Änderungen der Mobiltelefonnummern oder der Ansprechpartner teilen Sie uns bitte zeitnah mit.