Elternvertretung

Die gemeinsame Verantwortung von Eltern und Schule für die Erziehung und Bildung der Kinder benötigt eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Wir Elternsprecher verstehen uns dabei als Bindeglied zwischen den Eltern und der Schule.

Elternvertretung

Wandszene aus dem Treppenhaus Ost

Gemäß des Niedersächsischen Schulgesetzes (NSchG) wählen die Eltern Klassen­eltern­sprecher, die wiederum den Schul­elternrat bilden. Desweiteren sind die Eltern in den Konferenzen und dem Schulvorstand vertreten.

Die Aufgaben der Elternvertreter sind:
  • die Interessenvertretung der Eltern der Grundschüler
  • wechselseitige Informationsweitergabe und wechselseitiger Austausch mit der Lehrerschaft, Schulleitung und Elternschaft
  • Beratung und Bündelung von Anregungen und Vorschlägen aus der Elternschaft
  • Hilfe bei der Organisation der Elternunterstützung bei Wandertagen, Klassenfahrten, Theaterbesuchen, Sportfesten, Bastelarbeiten

Wir werden versuchen, alle Eltern zu erreichen, um bei möglichst vielen Elternhäusern die Eigeninitiative anzuregen und zu fördern.

 

Mitglieder des Schulelternrats
Vorsitzende: S. Vidovic
Stellvertreter: J. Kniese
   
Drachenklasse: F. Hobein, J. Kappler-Ludwig
Robbenklasse: J. Kniese, C. Kunze
Hundeklasse: B. Dinse, U. Schier
Monsterklasse: D. Noll, A. Beck
Igelklasse: M. Bruns, S. Vidovic
Elmarklasse: R. Sander, H. Rinne
Eulenklasse: N. Kühlwetter, A. Klose
Pinguinklasse: A. Neuhaus, M. Leitloff
   
   
Gemeindeelternrat: S. Vidovic, J. Kniese